Robbers Grafik Design
Robbers Grafik Design

ARCHIV 2021 | 1

Demo und Interviews auf dem Oldenburger Schlossplatz 

 

Protest-Demo  gegen Rassismus und Diskriminierung auf dem Oldenburger Schlossplatz.

Zwei Brandsätze zündeten auf dem Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung Blankenburg am 05.06.21.

Die Hintergründe sind noch ungeklärt. Über 100 Teilnehmende kamen am Tag darauf zu einer Spontan-Demo auf dem Oldenburger Schlossplatz zusammen und forderten die Schließung der Lager und eine dezentrale Unterbringung  für alle Geflüchteten. 

 

 

 

 Ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd

in Minneapolis, USA,  zogen am Dienstagabend, 25.05. rund 220 Menschen durch Oldenburg, um auf Rassismus und Diskriminierung aufmerksam zu machen. 

 

 

Dezentrale Unterbringung von Geflüchteten ist die Forderung 

 

Seedy Saidykhan spricht für die Protestbewegung Black Lives Matter.

 

 

Stimme und Präsenz - Workshop-Reihe mit  Abschluss Ende April

Stimme & Präsenz

Workshop Stimm- und Sprech-Coaching mit Brit Bartuschka und Orhan Müstak

Zum Abschluss der mehrteiligen Workshop-Reihe Ende April haben die Teilnehmenden aus der Radio Globale-Gruppe kleine Szenen zum Thema MITEINANDER LEBEN entwickelt und vor der Kamera und/oder dem Mikrofon umgesetzt. Allen hat es sehr viel Spaß bereitet, trotz der Einschränkungen unter den Corona-Bedingungen.

 

Hier geht's zu den  Videoclips.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZzjTP63P110&list=PLkex7y3JYj21I61q2EQumqy2TPnLEEcjC&index=2

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleine  Inszenierungen  im Rahmen des Workshops 

 

Auch wenn es in diesem Jahr keine Demo zur Inklusiosnwoche gibt, wie im Jahr 2019, so doch eine Vielzahl von digitalen Veranstaltungen 

10 Jahre - 10 Tage  

Unter diesem Motto startet die Oldenburger Inklusionswoche am 03. Mai ins Jubiläumsjahr. 

Bis einschließlich 12. Mai wartet ein buntes, digitales Programm auf alle Interessierten.

Menschen mit Behinderung trifft die Corona-Krise besonders hart. Die Ziele sind im Rückblick auf zehn Jahre Inklusionswoche Oldenburg nach wie vor aktuell und zukunftsweisend: Inklusion sichtbar machen, Begegnungen ermöglichen, auf Barrieren, auch im Kopf, hinweisen und Anregungen geben für ein besseres Miteinander in unserer Stadt. Hier geht´s zum aktuellen Programm der Inklusionswoche: 

http://inklusionswoche-oldenburg.de/

 

 

Noch vor der Corona-Pandemie: Demo zur Inklusionswoche  2019

Rieke ist  im Austausch mit den anderen Teilnehmenden der digitalen Schulung.

 

 

MCE- Mentoring, Controlling und Evaluation 

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bietet in Zusammenarbeit mit der Berliner Beratungsgruppe Sypons Schulungen und Projektaustausch für Mitarbeitende in Integrationprojekten an.

Rieke Kempen und Dörthe Bührmann von unserem Projekt MITEINANDER LEBEN waren im April per Video-Meeting dabei.

 

Dörthe beschreibt die Ziele der Projekt arbeit von Radio Globale/MITEINANDER LEBEN..

 

 

IIn Seedys TV-Show steht diesmal das Thema Ramadan im Mittelpunkt.

Der Fastenmonat Ramadan

Seit dem 13. April feiern die Muslim*innen - auch hier in Oldenburg - den Fastenmonat Ramadan. Vom Sonnenaufgang bis zum Sonneuntergang verzichten sie auf Essen und Trinken. Am 12 .Mai wird die vierwöchige Fastenzeit mit einem großen Fest beendet. Seedy Saidykhan spricht in seiner TV-Sendung mit seinen beiden Gästen Amir Wudel-Kar und Suldan Ali über die Bedeutung des Ramadan und dem persönlichen Umgang damit. Die sendung wird am 14.05. im oeins-TV ausgestrahlt, ist aber schon ab dem 30,04. auf dem Radio Globale-YouTube-Channel zu sehen.

Seedy Saidykhan im Gespräch mit seinen Gästen Amir Wudel-Kar und Suldan Ali. Die Regie achtet auch den richtigen Bildschnitt.

Die erste offizielle Roma-Flagge

Am 8. April ist der Internationale Roma-Tag 

IMarina Kovalchikova spricht mit ihren Interviewpartnern über die gesellschaftliche Situation und die Erfahrungen als Roma-Minderheit.
Diskriminierung und Verfolgung der Roma einerseits, die Roma-Kultur andererseits rücken ins Blickfeld.  Zum Hintergrund: Am 8. April 1971 fand in London der erste Welt-Roma-Kongress statt. Soziale und kulturelle Fragen zu Roma wurden erstmals staaten-übergreifend diskutiert. Der Begriff „Roma“ ersetzte ab da die als diskriminierend empfundene Bezeichnung „Gypsi“ oder „Zigeuner“.

Marina im Gespräch mit Peter Milo

Bericht über unserer Projekt Radio Globale/MITEINANDER LEBEN auf der BAMF-Homepage im März 2021

BAMF-Artikel anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus 

 Artikel zu unserem Projekt Radio Globale/MITEINANDER LEBEN jetzt auf der BAMF-Homepage

 

Bundesweit erfährt die Arbeit unseres Projektes Radio Globale/ MITEINANDER LEBEN (gefördert vom BAMF/Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) eine anerkennende Aufmerksamkeit. So wurde unser Projekt ausgewählt für einen Artikel, der  zentral auf der BAMF-Homepage anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus veröffentlicht wurde.

Hier der Link zu dem BAMF-Artikel

www.bamf.de                

www.bamf.de/Tag-gegen-Rassismus

In dem BAMF-Artikel berichten Teilnehmende aus der Redaktion von Radio Globale über ihre ehrenamtliche Mitarbeit in unserem Projekt.

Seedys Show -  gemeinsamer Einsatz gegen Rassismus  - united against rassism - hier vor Ort. in Oldenburg. Seedy Saidykhan spricht mit Helen Wendt, Schauspielerin und Aisha Abo Mostafa, Regieassistentin vom Oldenburgischen Staatstheater. https://youtu.be/tzEvJtvKglY

 

Internationaler Tag gegen Rassismus am Sonntag 21. März 2021

Sonderthementag im Radio- und TV-Programm von oeins


Als Gedenktag zur Erinnerung an das Massaker von Sharpeville 1960 in Südafrika zur Zeit der Apartheit wird jährlich der Internationale Tag gegen Rassismus veranstaltet. Es geht um Sensibilisierung für Unrecht, Ausgrenzung und Vorurteile.

Der Lokalsender Oldenburg Eins (oeins) nimmt den Gedenktag zum Anlass und präsentiert in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe Radio Globale/ MITEINANDER LEBEN in seinen Radio- und TV-Sendungen ein Sonderprogramm zum Thema Anti-Rassismus. Im Zentrum steht dabei die aktive Medienarbeit in Oldenburg gegen (Alltags-)Rassismus und Diskriminierung aufgrund unterschiedlicher Hautfarbe oder Herkunft sowie die Benachteiligung von Menschen durch kulturelle Unterschiede oder Glaubensrichtungen.

Nouruz - das persisches Neujahrsfest am 20. März 2021.: Maryam Ghandehari erklärt in der Radiosendung den Hintergrund des - in Nicht-Corona-Zeiten - im Iran, Zentralasien, auch hier und weltweit groß gefeierten https://youtu.be/w24IUFGK8eA

Unser Radio Globale-Moderator Detlev Wiese stellt die Lieblingsorte von acht Menschen hier in Oldenburg vor. -  es sind die  Lieblingsorte von Ehrenamt-lichen, die als Migrationshelfer*innen und Migrations-Lots*innen tätig sind.. 

https://youtu.be/dyl8ZoAyPT0

Programm der Antidiskriminierungs-wochen jetzt als Online-Ausstellung  

Online-Ausstellung: 

Programm der Aktionswochen gegen Diskriminierung  - für mehr Toleranz und Respekt jetzt digital aufzurufen

Der Lokalsender oeins in Zusammenarbeit mit der  Projektgruppe Radio Globale/ MITEINANDER LEBEN und zahlreichen Kooperationspartner*innen  hatte  im letzten November in seinem Radio- und TV-Programm  Aktionswochen gegen Diskriminierung durchgeführt. Aufgrund der guten Resonanz und der vielen Nachfragen ist das umfangreiche Programm jetzt pünktlich zu dem Anti-Rassismus-Tag als Online-Ausstellung zeitunabhängig unter

https://padlet.com/robbersgrafik/rtgskqrzjydxb5ly

oder über QR-Code aufzurufen.

 

 

Online-Ausstellung unter:

Es gibt noch viel Kampf nötig für ein gleichberechtigtes Leben für Frauen. 

Es ist noch viel zu tun!

Ein breites Bündnis von einheimischen und migrantischen Fraueninitiativen hatte am 6. März - unter Corona-Bedingungen - auf den Schlossplatz geladen. An den verschiedenen Infoständen verdeutlichte sich das breites Spektrum an feministischen Themen und Forderungen. Ganz besonders rückt die Gewalt und Mißhandlung an Frauen - weltweit - in den Mittelpunkt. Einen ausführlichen TV-Bericht sowie weitere Beiträge zum Thema Gewalt gegen Frauen gibt es in unserer nächsten Radio Globale-TV-Ausgabe am Freitag, 12. März ab 21 Uhr. Nicht verpassen!

 

Am 8. März steht der gesamte Tag im Radio von oeins auf UKW 106.5 im Zeichen des Internationalen Frauentages.

Internationaler Frauentag

am 08. März im Radio von oeins

Liebe Frauen,

wenn ihr einen Musikwunsch im Radio für diesen Tag habt, lasst es uns wissen. 

Unter Corona-Bedingungen: Feministsicher Aktionstag auf dem Oldenburger Schlossplatz am 6. März..

PUFII- Präventive Unterstützung für .Integrations-Initiativen

https://www.pufii.de

https://www.pufii.de

Radio Globale/MITEINANDER LEBEN auf dem PUFII-Portal

 

Prävention hilft Integration.

Das bundesweite Fachkräfte- und Informationsportal liefert allen Akteurinnen und Akteuren einen umfangreichen und schnellen Überblick rund um die Themen Integration & Prävention und bietet gleichzeitig eine Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.

Mehr Infos unter

https://www.pufii.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Robbers Grafik Design